Markenentwicklung für limbion learning und limbion books

Brand-Design limbion books & limbion learning

Projekt Details


Projekt
limbion Wort-Bildmarke

Kunde:
limbion | books ist ein neuer unabhängiger Verlag für Kinder, Jugendliche und Familien.

Branche:
Verlagswesen, Bildungswesen

Credits:
Bilder: unsplash, pexels

Kontakt
Katrin Hauf

Katrin Hauf
UX/UI Visual Design,
Digital Learning Designer
+49 (0)89 / 41 61 40 813


Rückblick

Seit 2020 unterstützt die Firma limbion mit dem Geschäftsbereich limbionlearning Bildungsverlage bei ihrer Digitalisierung und Bildungstechnologie-Startups bei ihrem Wachstum auf dem deutschsprachigen und internationalen Markt. Dafür entwickelte ars navigandi das Corporate Design und entwickelte eine Internetpräsenz, welche die beiden Geschäftsbereiche auf einer Seite vereint.


Zielsetzung

Das Markenzeichen für die limbion UG soll durch das visuelle Erscheinungsbild und das Logo die beiden Bereiche limbionlearning und limbionbooks visuell verbinden.


Anforderung

Die Marke „limbion“ soll durch das visuelle Erscheinungsbild und durch das Logo die beiden, zunächst unterschiedlich wirkenden Geschäftsbereiche limbionlearning und limbionbooks visuell miteinander verbinden. Die inhaltliche Klammer ist dabei der Mensch und sein geistiges, emotionales und soziales Wachstum, dass seine Chancen im Leben erhöht. Mit “Mensch” sind Menschen jeden Alters gemeint (vom Kind bis hin zum älteren Menschen). Die Marke soll dabei als „frech“ und „frisch“ wahrgenommen werden sowie kreativ und spielerisch, offen und frei anmuten.


Umsetzung

Als Wort-Bildmarke spielt das Logo mit der Metamorphose hin zum Schmetterling. Dieser symbolisiert die Leichtigkeit und den kontinuierlichen Entfaltungsprozess, der in beiden Bereichen eine große Rolle spielt. Die Bildmarke des geschwungenen, versalen „L“ vereint in seiner Form die beiden Geschäftsbereiche und verleiht der Marke buchstäblich Flügel. Durch die Integration der Wortmarke limbionbooks und limbionlearning werden die beiden Geschäftsbereiche voneinander differenziert.

Zur Entwicklung eines prägnanten Markenzeichens wurde folgender Prozess durchlaufen:

  • Definieren der Anforderungen an das visuelle Erscheinungsbild
  • Recherche und Analyse des Markenumfeld
  • Moodboards und entwickeln verschiedener Entwurfsansätze/Stilrichtungen
  • Entwicklung verschiedener Logo-Varianten
  • Überprüfung hinsichtlich verschiedener Anforderungen
  • Erstellen des finalen Datensatzes
  • Erarbeiten eines Corporate Design ausgehend von der Gestaltung des Markenzeichens
  • Definieren der erarbeiteten Gestaltungsrichtlinien in einem Styleguide

Fazit

Aus der Integration der beiden Geschäftsbereiche limbionbooks und limbionlearning ist eine abwechslungsreich gestaltete Seite geworden, die zum Lesen und Entdecken einlädt. Obwohl beide Geschäftsbereiche unterschiedliche Anforderungen haben und unterschiedliche Zielgruppen ansprechen, bilden sie unter der Dachmarke »limbion« eine Einheit und werden verschiedenen Ansprüchen gerecht.


Ausblick

Voraussichtlich wird der Bereich limbionbooks um einen OnlineShop erweitert, um die einzelnen Bücher mit wenigen Klicks bestellen zu können. Wir freuen uns auf die Umsetzung, um die vielseitigen Bücher von limbionbooks zukünftig einfach und unkompliziert online bestellen zu können, denn „Die Zukunft ist eine Geschichte”.